Select your Top Menu from wp menus
Für Menschen, die mehr wissen wollen

Pressemitteilung der Peach Property Group: Diese Pressemeldung sollte man sich genauer anschauen

Wir wissen doch alle, bei Immobilien gibt es 3 Entscheidungskriterien Lage, Lage, Lage. Zusätzlich sehen wir die Ausführungen auch deshalb kritisch, weil hier keine Angaben zur tatsächlichen IST Rendite gemacht werden, so Thomas Bremer weiter. Schön rechnen mit SOLL-Mieten kann sich letztlich jedes Unternehmen. Ob man die Soll-Mieten dann erreicht, und wann, das steht dann sicherlich in keiner Meldung des Unternehmens mehr.Peach Property Group erweitert Immobilienportfolio in Nordrhein-Westfalen

– Kauf von 85 vollständig vermieteten Wohneinheiten in Mülheim an der Ruhr als Ergänzung des Portfolios in NRW

– Unmittelbare Nähe zum bestehenden Portfolio in Oberhausen; gemeinsame Verwaltung erhöht Effizienz

– Wohnungsbestand der Peach Property Group steigt auf 4.328 Einheiten

– Jährliche Soll-Miete des gesamten Bestandes steigt auf CHF 22,4 Mio.

Die Peach Property Group, ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien, baut ihr Immobilienportfolio in Nordrhein-Westfalen weiter aus. Durch den Kauf von 85 Wohnungen in Mülheim an der Ruhr in unmittelbarer Nähe zum unlängst erworbenen Portfolio in Oberhausen steigt die Anzahl der Wohneinheiten im Bestand der Peach Property Group auf insgesamt 4.328 Einheiten. Der entsprechende Kaufvertrag wurde kürzlich notariell beurkundet, mit dem Abschluss der Transaktion wird im September 2017 gerechnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die neu erworbenen Wohnungen verfügen über eine Wohnfläche von insgesamt rund 6.800 Quadratmetern und sind vollständig vermietet. Die jährliche Jahresnettokaltmiete beläuft sich auf rund TEUR 500 (knapp TCHF 540). Die Wohneinheiten sind in einem guten baulichen Zustand und wurden in den vergangenen Jahren mehrheitlich saniert. Die Wohnungen befinden sich in einem zentral gelegenen Gebäudekomplex mit attraktivem Aussenbereich und grosszügigen Grünanlagen.

Dr. Thomas Wolfensberger, CEO der Peach Property Group, kommentiert: „Mit dem Zukauf in Mülheim erhöhen wir unseren Wohnungsbestand auf nunmehr 4.328 Einheiten mit jährlichen Soll-Mieten von CHF 22,4 Mio. und ergänzen unser kürzlich erworbenes Wohnportfolio in Oberhausen. Durch die räumliche Nähe und die gemeinsame Verwaltung der Portfolien können wir eine grössere Effizienz erreichen.“

Peach Property Group

Anmerkung:

Seriöser wäre es mit den jetzigen tatsächlichen IST- Mieten an den Markt zu gehen, dann kann der Anleger erkennen ob sie zu marktgerechten Preisen eingekauft haben, udn er kann sehen wie wahrscheinlich es ist die Soll- Miete dann irgendwann auch erreichen zu können.

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9

Related posts