Select your Top Menu from wp menus
Für Menschen, die mehr wissen wollen

Droht den Anlegern der 1. Oderfelder/Lombardclassic Fonds usw. ein großer Verlust? Dr. Thomas Pforr aus Bad Langensalza meint dazu:

Grundsätzlich ist jede Kapitalanlage auf dem garuen Kapitalmarkt nahezu immer eine Kapitalanlage wo ein Totalverlustrisiko lauert bzw. lauern kann. das ist sicherlich auch beim Unternehmen Fidentum (seinen Zielinvestments) so. Trotzdem, so Dr. Thomas Pforr, von der Kanzlei Pforr aus Bad Langensalza, muss kein Anleger in Panik verfallen zu den genannten Kapitalanlagen. Zum jetzigen Zeitpunkt, so Dr. Thomas Pforr, gehen wir davon aus, das die Anlegergelder bei den Fondsbeteiligungen des Unternehmens Fiodentum, sehr gut besichert sein dürften, denn man hat damit ja nach Angaben des Unternehmens, werthaltige Pfänder erworben, die ja nun den Anlegern gehören. Es wird nun festzustellen sein, so Dr. Thomas Pforr, welchen Wert die Pfänder dann wirklich haben, und man mus sich letztlich dann natürlich Gedanken um die Verwertung der Pfänder machen damit die Anleger ihr Geld wiederbekommen.

Was aus Sicht von Dr. Thomas Pforr nichts ein kann und darf ist,das die Pfänder vom Unternehmen Fidentum bzw. deren Zielinvestitionsgesellschaften selber verwertet werden. Im eigenen Interesse, so Dr. Thomas Pforr, sollten die verantwortlichen Personen auf solch ein Handeln dann doch verzichten um hier nicht in ein negatives Gerede zu kommen.

Wir haben nun bereits einige Mandate in dem Vorgang, werden uns nun im namen unserer Mandanten direkt an die verantwortlichen Personen der Gesellschaften wenden und um Aufklärung bitten. Natürlich, so Dr. Thomas Pforr weiter, wird man auch über juristische Schritte nachdenken müssen, wenn sich dann im Laufe des Verfahrens irgendwann Verdachtsmiomente ergeben sollten, das man dort eben nicht korrekt gehandelt haben könnte. Zum jetzigen Zeitpunkt sehen wir das aber noch nicht, so Dr. Thomas Pforr.

Diebewertung.de
Thomas Bremer

Jordanstr. 12
04177 Leipzig

Email : redaktion@diebewertung.de
Mehr Infos- Mehr Wissen!
Tel : 0163/3532648
Fax :

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.