Select your Top Menu from wp menus
Für Menschen, die mehr wissen wollen

Flirtportal Lovoo nur ein großer Schwindel?

wenn sich die Verdachtsmomente dann als Ermittlungsergebnisse in den Folgemonaten bestätigen sollten. Mehrere Hundert von Fakeprofilen von Frauen soll es gegeben haben, heißt es wurden Bilder und Lebensläufe von Frauen dargestellt die es niemals gegeben hat. So sollten (so wurden) dann Männer als potentielle Kunden auf das Portal Lovoo gelockt und, so der Vorwurf der Ermittlungsbehörden, teure Bezahldienstleistungen an die Kunden verkauft. Dabei sollen die Inhaber des Unternehmens dann Millionenbeträge verdient haben, so berichtet die BILD Zeitung aus Dresden. Insgesamt soll es in dem jetzt laufenden Verfahren 12 Beschuldigte geben. Der Haftbefehl soll insgesamt 4 Seiten als Begründung für die Inhaftierung der Geschäftsführer umfasst haben.Nun dann, wir werden auch weiter über die Entwicklung in diesem Vorgang berichten, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de aus Leipzig.

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9

Related posts